Schneeschuhvideo geht viral

« zurück zur Übersicht

Schneeschuhvideo aus dem Murtal geht viral!

1 Video – 12 Stunden – 50.000 Reichweite – 100.000 Lacher

Dass der Tourismus weltweit derzeit wenig zu lachen hat ist überall nachzulesen, dennoch haben es sich die Murtaler Touristiker nicht nehmen lassen etwas ganz Neues zu machen. Sie haben den ersten Schnee in den Seetaler Alpen genutzt und sich bei der Jerusalema-Dance-Challenge angeschlossen. Die Melodie aus Afrika von DJ Master KG ist ein Ohrwurm und lässt Menschen auf der ganzen Welt mit den gleichen Schritten tanzen.

Herausgekommen ist ein sensationelles und vor allem lustiges Video, das den Menschen zeigt wieviel Spaß die Bewegung im Schnee macht. Das Video wurde am Donnerstagabend auf Facebook online gestellt und hat innerhalb von nur 12 Stunden eine Reichweite von 50.000 Personen und 5.000 Interkationen erreicht.

Das Video soll Lust auf das Schneeschuhwandern im Murtal machen – hat sich doch die Region dem Thema Schneeschuhwandern in den letzten 3 Jahren verschrieben. Mit dem jährlich stattfindenden Schneeschuhfestival (Termin 2021: 22.-31.Jänner), wöchentlich geführten Schneeschuh-wanderungen, eigenen Verleihstationen und Schnupperzonen ist das Schneeschuhwandern im Murtal nicht nur eine Nische, sondern ein umfassendes Urlaubsangebot geworden.

Von 1. Jänner bis 14. März 2021 sind wieder rund 40 Schneeschuhveranstaltungen geplant, die quer durch die schneeschuhwanderbaren Regionen des Murtals führen. Das facettenreiche Schneeschuhprogramm richtet sich dabei an Schneeschuh-Genusswanderer wie auch Schneeschuh-Anfänger und geübte Schneeschuh-Profis.

Hier gehts zum Schneeschuhvideo:

https://www.youtube.com/embed/8HnRG5F3vNU

« zurück zur Übersicht