Veranstaltungskalender

« zurück zum Veranstaltungskalender

Pestkerzenumzug

Pestkerzenumzug
Wann:
So, 30.06.2019
Wo:
Kirche St. Benedikten
St. Benedikten 9
8715 St. Margarethen bei Knittelfeld

Kontakt:
Franz Reiter
0043 664 733 88 870
E-Mail

In der kleinen Filialkirche St. Benedikten bei Knittelfeld befindet sich eine 15 Meter hohe Pest- bzw. ‚Türkenkerze‘.
Einmal im Jahr am so genannten Herz-Jesu-Sonntag (zehnter Tag nach dem Fronleichnamsfest) wird die
Kerze bei einer feierlichen Prozession auf dem Hochanger hinter der Kirche St. Benedikten mitgeführt. Die mit
bunten Bändern und Blumen geschmückte „Kerze“ wird dabei zu jedem Einzelnen der vier Altäre auf dem Feld
getragen, die – ähnlich wie bei Fronleichnam – mit Birkenbäumchen geschmückt sind.
 
Die Kunst ist, die 15 Meter hohe Pestkerze mit ihrem Gewicht und der Länge stabil zu halten. Vier Männer halten und tragen die „Kerze“ mit Hilfe eines Tragekreuzes. Dabei helfen die acht „Jochträger“, die mit ihren Stützstangen in vier- bis fünf Metern Höhe für die Stabilität sorgen.
 
Die Sagen der Pestkerze und viele weitere findet Ihr im Sagenheft "Sagenhafte Erlebnisse" der Urlaubsregion Murtal! Gleich gratis bestellen: info@region-spielberg.at
 
Tipp - weitere Brauchtümer der Region und traumhafte Fotos finden Sie im Buch "Murtal - Menschen und Momente" von Markus Beren - das Sie auch gerne hier bestellen können: www.spielberg-shop.at
« zurück zum Veranstaltungskalender