Weißkirchen in der Steiermark

 

Die Marktgemeinde Weißkirchen befindet sich im Zentrum des Murbodens wo sich die Gaberl Straße und die Obdacher Straße kreuzen und besteht seit der Zusammenlegung von 1. Jänner 2015 aus den Gemeinden Eppenstein, Maria Buch-Feistritz, Weißkirchen und Reisstraße.

 

Dieses idyllische Fleckchen ist ebenfalls ein sehenswertes Etappenziel zum genussreichen Entspannen, denn Weißkirchen liegt direkt am Murradweg. Nach einen Tag auf dem Rad hat man sich ein paar entspannende Stunden redlich verdient und kann sich von den radfreundlichen Gastgebern verwöhnen lassen.

 

Auch kulinarisch hat Weißkirchen einiges zu bieten, ob regionale Schmankerl und Spezialitäten, Weinverkostung, Buschenschank oder K&K Essen wie zur Kaiserzeiten.

 

Mit den Gemeinden Judenburg und Obdach bildet Weißkirchen die Tourismusregion Zirbenland Steiermark die Teil der Urlaubsregion Murtal ist.